NEU: Etichetta Bianca – Gavi DOCG del Commune di Gavi

La Scola – Etichetta Bianca – Gavi DOCG del Commune di Gavi 2016

Herkunft: Italien – Piemont
Rebsorte: 100% Cortese

„Aus perfekt gereiften Trauben gekeltert, erhält dieser Gavi di Gavi seine konzentrierte Struktur und seine wunderbar feinfruchtige Aromatik. Sein angenehm trockener Geschmack wird durch delikate Fruchtaromen verstärkt und mündet in ein harmonisches Finale mit einem herrlich frischen Nachgeschmack.“

Serviervorschlag: Zu Vorspeisen, zu Fisch und zu Meeresfrüchten.

Alkoholgehalt: 12.10 %
enthält Sulfite

La Scola - Gavi di Gavi
La Scola – Gavi di Gavi

Alle Preise auf Anfrage!

NEU: Boschendal – Sommelier Selection Pinotage 2015

Magnumflasche: Boschendal – Sommelier Selection Pinotage 2015

Großartiger Pinotage von Boschendal in der Magnumflasche,

„Schönes Aroma von reifen roten und schwarzen Johannisbeeren, Gewürzen und Pflaumen. Ein klassisches Beispiel für Südafrikas eigene Rebsorte.“

Big Bottle – 1,5l, 14%Alkohol – siehe Abbildung.

Preis auf Anfrage!

Weinabend im Strandbad

Save the date: 13.04.2018 – Präsentiert werden an dem Abend 8 Weine aus internationalen Weinbaugebieten. Weine der alten Welt werden Weine der neuen Welt gegenübergestellt. Und damit der Magen nicht ganz leer bleibt, werden zur Unterstützung der Weine kulinarische Köstlichkeiten aus des Küche des Strandbads gereicht.

Anmeldungen bitte  über:

Strandbad Langel
Frongasse 18, 51143 Köln
Tel: 02203 9253889

Weingut Goswin Kranz

Das Weingut Goswin Kranz liegt in der kleinen Gemeinde Brauneberg an der Mosel. Auf Nachhaltigkeit wird auf dem Weingut großen Wert gelegt. Die Parzellen werden streng nach ökologischen Richtlinien bewirtschaftet.

Weingut Goswin Kranz

Augenmerk wird auf die klassischen Rebsorte der Region gelegt: Riesling, Weißburgunder und Spätburgunder.

Weinstammtisch im Gasthof Margarethöh

Jeden Monat finden im Gasthof Margaretenhöh in Rösrath eine kleines Weinevent statt, der Weinstammtisch. Präsentiert werden an dem Abend um die 8 Weine aus internationalen Weinbaugebieten. Und damit der Magen nicht ganz leer bleibt, werde zur Unterstützung der Weine kleine kulinarische Köstlichkeiten aus der Küche der Margaretenhöh gereicht.

Anmeldungen bitte  über www.gasthof-margaretenhoeh.de. Anmeldungen zwingend erforderlich und auch verbindlich. Anfang jeweils 19.30 Uhr.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Kosten: 45€ /Person

Die nächsten Termine: 

12.12.2017
19.03.2018 (in Planung – mehr über www.gasthof-margaretenhoeh.de)